SONNENSCHUTZ VON EUCERIN

Sonnenschutz? So ‘nen Schutz!

Heute stelle ich euch Sonnenprodukte von Eucerin vor. Weshalb ich das tue? Einerseits wurde ich angefragt, die Produkte auszuprobieren und andererseits ist mir der Sonnenschutz – besonders derjenige meiner Tochter – eine Herzensangelegenheit.
Hierbei handelt es sich um einen bezahlten Blogpost in Zusammenarbeit mit Eucerin. Die Meinungen sind jedoch meine.

So ‘nen Schutz liegt mir am Herzen weil besonders die Kinderhaut sehr sensibel auf Sonnenlicht reagiert, schlimmstenfalls kann die UV-Strahlung gar die Haut schädigen! Sagt wer? Der gesunde Menschenverstand 🙂 . Aber auch Eucerin hat dazu auf ihrer Website gute Informationen bereitgestellt, siehe hier. Meine Tochter und ich sind sich sehr ähnlich: Modisch sind wir zwar farbenfroh, fehlt jedoch die Kleidung, verblasst unsere Erscheinung wortwörtlich 🙂 . Will heissen: Wir haben beide einen sehr hellen Teint 🙂 . Ich gestehe, dass ich im jugendlichen Alter ab und zu den Sonnenschutz vernachlässigt habe. Nicht regelmässig, aber der eine oder andere Sonnenbrand hab ich mir damals schon geholt, was ich bereue. Um so wichtiger ist mir nun der Sonnenschutz bei meiner Tochter. Doch wie geht denn so ‘nen Schutz für Kinder richtig?

Eucerin hat mir für die Kleine den “KIDS SUN SPRAY” zur Verfügung gestellt. Er ist ohne Parfüm, extra wasserresistent und von Hautexperten empfohlen. Der Lichtschutzfaktor ist 50+ und bietet somit einen sehr hohen UV-Schutz. Doch konnte die kleine, kritische Testerin überzeugt werden? Ja! Dank der Sprayfunktion konnten wir ein kleines Spiel aus der Eincreme-Prozedur machen, was sie kichern und jauchzen liess. Besonders angetan war sie vom orangen Deckel des “KIDS SUN SPRAY”, dieser wurde durch sie eingehend untersucht, die Beissfestigkeit hat sie überprüft und seine Flugeigenschaften ebenso. Kinder 🙂 . Übrigens: Der Sonnenschutz ist vor dem Aufenthalt in der Sonne aufzutragen, was wir auch vor dem Fotoshooting getan haben 🙂 . Für die Fotos haben wir dann halt nochmals nachgelegt 😉 – mehrmaliges Auftragen wird ja sowieso empfohlen 🙂 .

Eucerin hat mir noch zwei weitere Produkte geschickt, die für meine Haut bestimmt sind. Einmal die “SENSITIVE PROTECT SUN LOTION EXTRA LIGHT” und – weil ich nicht jünger werde – die “PHOTOAGING CONTROL SUN LOTION EXTRA LIGHT”, eine Antiage-Lotion. Schön mal Produkte zu haben auf denen zwar “Extra Light” steht, die aber von mir nicht gegessen werden sollen 🙂 . Zurück zum Thema: Die “SENSITIVE PROTECT SUN LOTION EXTRA LIGHT” ist eine Sonnenlotion, welche besonders von empfindlicher Haut (also meiner) sehr gut vertragen werden soll. Kann ich euch so bestätigen. Weiter ist mir aufgefallen, dass die Lotion sehr schnell einzieht. Nach dem Eincremen ist kein Händewaschen notwendig, was ich als Mutter mit “allen Händen voll zu tun” sehr begrüsse. Der Duft ist mir ebenfalls aufgefallen: Eine olfaktorische Reise in den Strandkorb 🙂 . Etwas negatives an dieser Lotion ist mir nicht aufgefallen.

Die “PHOTOAGING CONTROL SUN LOTION EXTRA LIGHT” soll, zusätzlich zu den üblichen Eigenschaften eines Sonnenschutzes, die lichtbedingte Hautalterung vorbeugen. Es ist eine Lotion mit Anti-Aging Schutz. Dazu habe ich keinen Langzeit-Versuch gemacht 🙂 . Ich schau mal in zwanzig Jahren, ob ich dann noch wie 30 ausschaue 🙂 . Spass beiseite, tatsächlich erachte ich das Vorbeugen der vorzeitigen Hautalterung und lichtbedingten Schäden als sinnvoll.  Ich werde die Lotion in Zukunft bestimmt regelmässig benutzen, bis jetzt ist mir auch bei dieser Lotion nichts negatives aufgefallen.

Schaut euch mal den Spass an, den ich und meine Goldlocke hatten:

Die Rollen sind verteilt: Ich bin für das Licht zuständig, meine Tochter macht den Ton 🙂 .

Danke an Eucerin für die Zurverfügungstellung der drei Sonnenschutz-Lotionen und die Entschädigung für den Blog-Post.

In cooperation with Eucerin. The products are provided by Eucerin ,the elaboration of the post ist paid.

SHARE:


0 comments so far.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *