SPINAT SPÄTZLI

 

 





Zutaten:
– 350 g Spinat
– 150 g Schinken
– 1,25 dl Weisswein
– 300 g Mehl
– 2 Eier
– 30 g Kochbutter
– 2 dl Rahm
– 4 EL geriebener Parmesan
– Pfeffer, Salz, Muskat
– 1,25 dl Wasser

Zubereitung:
– Den Spinat kochen und danach in eine Schüssel geben
– Mehl, Eier, Wasser und Muskatnuss hinzufügen und alles zusammen zu einem Teig anrühren
– Teig 1/2 h ruhen lassen
– Wasser aufkochen und Salz hinzufügen
– Spinatteig durch ein Spätzlisieb (oder Spätzlimaschine) ins kochende Salzwasser drücken
– Sobald die Spätzli hochkommen: Spätzli rausnehmen und unter dem kühlen Wasser abschrecken
– Den klein geschnittenen Schinken in Butter anschwitzen
– Die Schinkenstücke mit Weisswein ablöschen und ein wenig köcheln lassen
– Das ganze mit Rahm aufgiessen
– Parmesan hinzufügen
– Spätzli hinzufügen und etwas köcheln lassen

Fertig sind die Spinat Spätzli! Guten Appetit!

SHARE:


1 comments so far.

Eine Antwort zu “SPINAT SPÄTZLI”

  1. Ohh, sehr lecker, ich bekomme Hunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.