STOKKE TRIPP TRAPP

Von Anfang an mit dabei

laefksdnioji öldk sk adkd… aahhh so geht das! Ich habe Mama schon oft in diesen Kasten tippen sehen, ist ja gar nicht so schwer! Sie bereitet gerade meinen Brei zu und ich will diese Chance nutzen um euch von meinem neuen Lieblingsplatz zu erzählen. Mama hat mir erzählt, dass sie euch schon viel von mir berichtet hat. Ich bin Elin und Mama sagt immer ich sei das süsseste Mädchen auf der ganzen Welt. Ich weiss nicht ob ich schon die ganze Welt gesehen habe, also beim Spielplatz hab ich bisher noch kein süsseres Mädchen gesehen – und ich denke das wird bestimmt ein Grossteil der Welt sein. Papa behauptet auch ich sei die Süsseste 🙂 .

Aber mein Lieblingsplatz, von dem ich euch ja berichten wollte, ist nicht der Spielplatz, sondern mein neuer Stuhl. Es ist ein Tripp Trapp-Stuhl von Stokke. Stokke hat mir diesen Tripp Trapp-Stuhl gegeben, damit ich ihn testen kann und davon erzähl ich euch jetzt: Manchmal freue ich mich so sehr auf meinen Brei, dann beginne ich heftiger zu strampeln als mein Papa auf seinem Rennrad. Für meinen Lieblingsstuhl ist das aber kein Problem, denn der wackelt kein bisschen. Auch den „Gaaanz-Laut-Schrei“-Test habe ich gemacht – für meinen Tripp Trapp absolut kein Problem 🙂 . Nach ein paar Versuchen habe ich diesen Test aber abgebrochen, meine Mama fand ihn irgendwie nicht so toll. Ach, was weiss die denn schon 😉 . Ich finde es übrigens ganz toll, dass der Stuhl so hoch ist, so komme ich beim Brei-Ausspucken viiiiel weiter 🙂 .  Am Liebsten mag ich es, wenn Mama und Papa mit mir am Tisch sitzen. Ich schau den beiden gerne beim Essen zu und obschon es nie Brei ist, scheint es ihnen zu schmecken. Manchmal bin ich so müde, dass ich einfach in meinem Tripp Trapp einschlafe. Die Newborn-Schale ist total bequem. Habt ihr eigentlich gesehen, dass meine Mama mir den Stuhl in meiner Lieblingsfarbe ausgesucht hat und mein Name auf dem Stuhl steht? Ich muss wohl doch die Süsseste sein, denn auf Papa’s Stuhl steht nämlich nicht sein Name drauf 🙂 .

Also den Stuhl werde ich noch ganz lange behalten, Mama hat gesagt den kann ich benutzen bis ich gross und stark bin. Übrigens hat meine Mama den Stuhl ganz alleine zusammengebaut – ist babyleicht hat sie gesagt. Also ich hätt es auch gekonnt, nur hat sich mein Stoffhase an diesem Tag das Bein verletzt, da musste ich ihn den ganzen Tag drücken und trösten 😉 .

Ou ich sehe gerade Mama kommt mit meinem Brei! Tschüüüüs

Der Tripp Trapp ist ein langjähriger Begleiter (Bild von der Stokke-Homepage):

Ein grosses Dankeschön an Stokke für den Tripp Trapp!


Pictures from Viviane Burkhardt & Stefan Huber.
In cooperation with Stokke.

 

Tripp Trapp: Stokke

 

 

SHARE:


20 comments so far.

20 Antworten zu “STOKKE TRIPP TRAPP”

  1. Sehr schöner Post. 🙂 Besonders toll finde ich, dass man den Stuhl wirklich jahrelang verwenden kann. Ich wünsche euch noch viele gute Mahlzeiten damit. 😉

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Verena
      Danke vielmals! Dass man ihn jahrelang verwenden, kann finde ich auch super praktisch!
      Danke, die werde wir haben 😉
      Lg svenja

  2. Cool sicher toll für Kinder und in pink auch noch echt mega süss lgkathi

    • Sincerely Svenja sagt:

      Hallo Kathi
      Ohja, meine Kleine liebt den Stuhl. Und in Pink gefiel er mir einfach am besten 🙂
      Lg Svenja

  3. Jacqueline sagt:

    Liebe Svenja

    Ich hatte für meinen Sohn auch einen Tripp Trapp und ich liebte ihn!

    Leider gab es zu dieser Zeit keine speziellen Aufsätze oder so, das wäre perfekt gewesen!

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    • Sincerely Svenja sagt:

      Hey liebe Jacqueline
      Oh wie schade, denn die Newbornschale ist wirklich super praktisch! So konnte sie von Anfang an schon mit dabei am Tisch sein.
      Dir einen schönen Sonntag und hoffentlich bis bald mal wieder 😡
      Svenja

  4. Sani sagt:

    Na ist das lieb!!! Freut mich das die Süsse über ihren neunen LIeblingssessel berichten konnte 🙂

    Viel Freude mit dem Sessel!

    Alles Liebe,

    Sani

    • Sincerely Svenja sagt:

      Ohja, sie hat fleissig in die Tasten gehauen um euch davon zu berichten 😉 Danke vielmals.
      Liebe Grüsse Svenja

  5. Kristina sagt:

    Der Stuhl ist ja klasse. Und dass er so wandelbar ist, finde ich besonders gut. Muss ich mir mal für die Zukunft merken 😉

    LG
    Kristina

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Kristina
      Ohja, finde ihn auch klasse! Wenn du mal Kinder hast, würde ich ihn dir auf jedenfall empfehlen auch zu kaufen!
      Liebe Grüsse Svenja

  6. Birgit sagt:

    Ich wußte gar nicht, dass es die auch farbig gibt. Absolut schön und praktisch, weil man sie ja wirklich lange nutzen kann! In meinem Bekanntenkreis befinden sich auch einige Tripp Trapp Stühle.

    Liebe Grüße
    Birgit

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Birgit
      Es gibt ihn in vielen verschiedenen schönen Farben! Musst unbedingt mal bei Stokke vorbeischauen!
      Liebe Grüsse Svenja

  7. Hey du.
    Wir lieben den Stokke Tripp Trapp total und haben davon einen geschenkt bekommen. Dieser ist schön zwanzig Jahre alt und hält immer noch. Dazu kamen zwei neue Tripp Traps in Weiß und diese sind einfach klasse. Dein Rosaner gefällt mir auch sehr.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Sandra
      Wow… 20 Jahre! Hat er sich denn sehr verändert in der Gestaltung seither? Ja der Rosane finde ich auch super schön, darum habe ich ihn mir auch ausgesucht 🙂
      Liebe Grüsse Svenja

  8. Cool was es da jetzt alles gibt! WIr haben auch für beide Kinder einen Triptrap – der eine ist somit schon 13 Jahre alt und immernoch im Einsatz, da er einfach so individuell verstellbar ist. Für die kleine gab es dann als Neuerung den Bügel und die Rückenlehne … toll, das sich so ein Unternehmen immer wieder neu erfindet!

    • Sincerely Svenja sagt:

      Oh was, schon 13 Jahre – wow! Das sagt wohl auch aus, dass der Tripp Trapp super stabil ist, wenn er so lange durchhaltet 🙂 Würde ihn also auch nicht mehr weggeben 😉
      Liebe Grüsse Svenja

  9. Avaganza sagt:

    Bei uns ist der Trip Trap auch vom 1. Tag an ständiger Begleiter. Bei meiner Tochter gab es die Babyschale noch nicht aber bei meinem Kleinen schon. Perfekt! Wir werden den Trip Trap nie wieder hergeben.

    Liebe Grüße
    Verena

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Verena
      Ah, wusste gar nicht, dass es die Babyschale gar noch nicht so lange gibt. Finde sie aber super praktisch, denn wenn das Kind noch nicht selbst sitzen kann, ist diese einfach perfekt.
      Liebe Grüsse Svenja

  10. Sigrid Braun sagt:

    Eine ganz tolle Präsentation mit schönen Bildern. Ein Produkt, dass ein Kind Jahre begleiten kann…..einfach super!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Sincerely Svenja sagt:

      Liebe Sigrid
      Genau das ist dieser Tripp Trapp und genau deshalb liebe ich ihn 🙂
      Liebe Grüsse Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.